Volkswagen und Uber starten Pilotprojekt mit E-Fahrzeugen in Berlin

Volkswagen hat gestern mit der Fahrtenvermittlungsplattform Uber ein Pilotprojekt zur Nutzung von E-Fahrzeugen im nachhaltigen Ride-Hailing Service „Uber Green“ gestartet. Im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung haben sich Uber-Mietwagenpartner über die Hintergründe und Möglichkeiten der Kooperation informiert.
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email

Pressmitteilung von: Volkswagen

Volkswagen hat gestern mit der Fahrtenvermittlungsplattform Uber ein Pilotprojekt zur Nutzung von E-Fahrzeugen im nachhaltigen Ride-Hailing Service „Uber Green“ gestartet.
 
Im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung haben sich Uber-Mietwagenpartner über die Hintergründe und Möglichkeiten der Kooperation informiert.
 
Mit dem e-Golf steht ihnen in Berlin ab sofort eine lokal emissionsfreie Alternative aus dem Modellportfolio von Volkswagen zur Verfügung. Ziel des Pilotprojekts ist der Einsatz einer bis zu dreistelligen Anzahl e-Golf Jahreswagen. Bereits seit 2018 setzt Volkswagen den e-Golf erfolgreich bei seinem eigenen Car-Sharing Service We Share ein.“

Author: Volkswagen

 >>> Hier können Sie die komplette Pressemitteilung lesen! <<<


Lesen Sie auch auf Born2Invest: Erweiterte Realität, Neuheit oder Nutzen? Von Snapchat und Pokémon GO bis XRApplied

RELATED TOPICS :

Tobias Grossman

Tobias Grossman

AKTUELLE ARTIKEL

Beliebte Artikel