Energie-Investitionen: Warum die Lockerung der COVID-19-Sperren der perfekte Zeitpunkt für Investoren ist, Turkey & Trillion Energy International ins Visier zu nehmen

Die Nachfrage nach Öl und Gas steigt wieder stark an, da die COVID-19-Sperren auf der ganzen Welt nachlassen. Es gibt ein kleines Zeitfenster, in dem Sie sich Unternehmen mit hohem Potenzial mit einem Preisnachlass schnappen können. Es ist wichtig, Regionen mit hoher Nachfrage zu finden, die von Unternehmen wie Trillion Energy International (CSE: TFC) (OTC: TFCC) (FRA: 3P2N)
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email

Es war ein hartes Jahr für den Öl- und Gassektor. Im März ließen die Spannungen zwischen Saudia-Arabien und Russland die Ölpreise in die Tiefe stürzen. Dann versetzte COVID-19 die Weltwirtschaft in einen Tiefpunkt, was die Nachfrage nach Öl dezimierte und sehr reale Bedenken hinsichtlich der Preisproblematik aufkommen ließ. Das hat sich allmählich geändert, denn in Zeiten des Lockdowns hat die Nachfrage nach Öl und Gas nachgelassen, und dies ist eine einzigartige Gelegenheit für Investoren. Unternehmen wie Trillion Energy International Inc.(CSE: TFC) (OTC: TFCC) (FRA: 3P2N) könnten dank einer einzigartigen, auf die Türkei ausgerichteten Strategie, eine ausgezeichnete Kapitalrendite bieten. 

Die Bedeutung der Türkei

Warum die Türkei? Nun, es gibt sicherlich eine Reihe von Gas- und Ölmärkten mit hohem Potenzial in der Welt, aber die Türkei ist wahrscheinlich der interessanteste. Zum Zeitpunkt der Verfassubg dieses Artikels ist die türkische Wirtschaft für den größten Teil ihres Energieverbrauchs auf Erdgas angewiesen und ist derzeit gezwungen, 98,2% ihres Gasbedarfs aus dem Ausland zu importieren.

Hinzu kommt, dass die Nachfrage nach Gas in der Türkei im Zuge der weiteren Entwicklung des Landes rasch steigt.  Aus diesem Grund steigen die Gaspreise in der Türkei weiter, obwohl die Preise in den USA und der EU dramatisch gesunken sind. Dies alles stellt die Türkei vor eine große Herausforderung. Gas ist die Energiequelle der Wahl im Land, und die Abhängigkeit von Importen könnte in Zukunft zu schwerwiegenden Unterbrechungen in der Versorgungskette führen. Dies stellt eine sehr reale Bedrohung für die türkische Wirtschaft dar, und das Land wird sich wahrscheinlich nach mehr lokalen Alternativen umsehen, um eine kontinuierliche Versorgung mit Erdgas sicherzustellen. Hier fällt Trillion Energy International Inc.(CSE: TFC) (OTC: TFCC) (FRA: 3P2N) ein ganz besondere Rolle zu. 

Trillion Energy International Inc. – Erschließung des ersten Flachwasser-Erdgasfeldes im Schwarzen Meer

Trillion Energy ist ein in Kanada ansässiger vorgelagerter Erdgasproduzent mit Schwerpunkt auf Gasmärkten mit hoher Nachfrage, wie z.B. der Türkei. Derzeit ist eines der Schlüsselprojekte des Unternehmens das SASB-Projekt. Dies ist das erste Flachwasser-Erdgasfeld im Schwarzen Meer und hat seit 2007 bereits 41 Milliarden Kubikfuß Erdgas produziert. Das Unternehmen plant, in die Phasen III und IV dieses Projekts einzutreten, und es wird erwartet, dass es etwa 86,9 Milliarden Kubikfuß Erdgas im Wert von etwa 872 Millionen CND$ produzieren wird.

Lesen Sie auch auf Born2Invest: Wirecard Skandal wird zu einem Problem für Fintech Unternehmen

Das SASB-Projekt hat aus einer Reihe von Gründen großes Potenzial. Der erste ist geografischer Natur. Der türkische Markt kauft Gas zu einem erheblichen Aufschlag im Vergleich zu Nordamerika und Europa. Dies hat es Trillion ermöglicht, Gas von SASB zu Preisen zwischen US $6,50/MCF und US $7,60/MCF zu verkaufen. Der andere Vorteil besteht darin, dass das Unternehmen im Vergleich zu ähnlichen Operationen von erheblich niedrigeren Betriebskosten und Lizenzgebühren profitieren kann. Dadurch kann das Unternehmen sein Gewinnpotential und damit den Wert für die Aktionäre maximieren.

Neben SASB verfügt das Unternehmen auch über das Vranino-Gasfeld in Bulgarien. Es wurden über 200 Explorationsbohrungen gebohrt und Trillion besitzt eine 100%ige Beteiligung an 98.205 Morgen Land, das über 1 Billion Kubikfuß Erdgas enthalten könnte. Es kontrolliert auch zwei wichtige Ölfelder, Cendere und Derecik. Cendere erwirtschaftet derzeit Nettoeinnahmen in Höhe von etwa 234.000 $ pro Monat, und Derecik ist ein Blue-Ocean-Ölfeld mit potenziell 504.000.000 Barrel Öl, das zur Förderung zur Verfügung steht.

Die Vermögenswerte des Unternehmens stiegen auch aufgrund eines unabhängigen Berichts über die Reserven an Wert. Der Bericht erhöhte den Betrag der P3-Reserven (nachgewiesene, wahrscheinliche, mögliche) von 342.000 BOE auf 4.901.000 BOE. Dies entspricht einem Anstieg um 1.433% und bedeutet zusätzliche 132,8 Millionen Dollar an potenziellen Reserven für das Unternehmen. Selbst unter Berücksichtigung aller Kosten hat die NPV-10%-Bewertung des Unternehmens über Nacht einen Wertzuwachs von 4,97 Millionen Dollar auf 38,86 Millionen Dollar erbracht. 

Trillion Energy International Inc. SASB-Sanierungspläne schreiten voran 

Die wichtigste Entwicklung von Trillion Energy ist zweifelsohne das SASB-Projekt. Aus diesem Grund war es eine ausgezeichnete Nachricht, als das Unternehmen heute bekannt gab, dass es einen unabhängigen Bericht über die voraussichtlichen Gasressourcen des Standorts erhalten wird. Dieser Bericht ist ein wichtiger Schritt im Sanierungsprozess, der voraussichtlich 6,7 Milliarden Kubikfuß Gas produzieren wird.

Lesen Sie auch auf Born2Invest: Facebook beugt sich dem Druck von Sleeping Giants und wird Nachrichten als regelwidrig kennzeichnen

Das Unternehmen hat auch seine vorläufigen Kostenschätzungen und Zeitpläne im Zusammenhang mit der Erschließung der Reserven auf dem SASB abgeschlossen. Das Unternehmen plant, die Entwicklung auf der Grundlage der wirtschaftlichen Kennzahlen der vier Gasfelder zu priorisieren. Eine endgültige Entscheidung wird getroffen, sobald im Juli 2020 ein Bericht von GLJ Petroleum Consultants veröffentlicht wird. Das Unternehmen rechnet damit, etwa 26 Millionen USD für die Erschließung auszugeben.

Eine einzigartige Gelegenheit für Energie-Investoren

Für Investoren demonstriert Trillion Energy International Inc.(CSE: TFC) (OTC: TFCC) (FRA: 3P2Nzwei Dinge. Das erste ist, dass mit dem richtigen Unternehmen auf dem Öl- und Gasmarkt erhebliche Gewinne erzielt werden können. Das zweite ist, dass Unternehmen, die einen kreativen Ansatz für hochwertige Märkte verfolgen, in naher Zukunft eine Investition mit unglaublich hohem Potenzial sein könnten, solange Sie sicher sein können, dass sie den Markt, auf dem sie tätig sind, wirklich verstehen. 

Haftungsausschluss

Dieser Beitrag wurde von einem Drittanbieter verfasst und spiegelt nicht die Meinung von Born2Invest, seiner Geschäftsleitung oder seiner Mitarbeiter wider. Bitte lesen Sie unseren Haftungsausschluss für weitere Informationen. 

Diese Funktion kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen werden im Allgemeinen durch die Wörter “glauben”, “projektieren”, “schätzen”, “werden”, “planen ” und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, einschließlich der in den folgenden Warnhinweisen und an anderer Stelle in diesem Artikel und auf dieser Website beschriebenen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht sein mag, dass seine Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, können die tatsächlichen Ergebnisse, die das Unternehmen möglicherweise erzielt, wesentlich von zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, die die Ansichten des Managements des Unternehmens nur zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung widerspiegeln. Lesen Sie außerdem unbedingt diese wichtigen Informationen.

Saul Bowden

Saul Bowden

When Saul is not looking for the latest blockchain tech you can generally find him doing something very daft like attempting to climb steep slopes. Saul is fascinated by science fiction and enjoys playing strategy games in his limited spare time.

AKTUELLE ARTIKEL

Beliebte Artikel