Tesla

Abgesehen von COVID-19 waren zwei der größten Schlagzeilen des Jahres 2020 Bitcoin und Tesla. Aber für Investoren, die spät dran sind, ist Tesla nicht der beste Weg, um von diesen boomenden Trends zu profitieren. Vielmehr sollten Investoren in Richtung der Batterie-Ressourcen-Unternehmen hinter den Gigafactories schauen, wie Global Li-Ion, die jetzt die Zukunft der Mineralien-Börsen mit Blockchain-gestützten Graphit-Tokens umarmen.
Der Wettbewerb auf dem EV-Markt wird immer härter, da mehrere weniger bekannte Hersteller das Interesse der Investoren wecken. Unter ihnen ist Lordstown Motors. Die Aktien sind sprunghaft angestiegen, obwohl das Unternehmen noch keine Einnahmen hat. Die Aktien haben sich seit Anfang des Monats fast verdoppelt. Weitere interessante EV-Aktien sind Nio, XPeng und LiAuto.
Autos mit elektrischem Antrieb werden als unpraktisch, teuer und schwer zu unterhalten verpönt, doch sie erhalten immer mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung.

AKTUELLE ARTIKEL