Kryptowährungen

Obwohl erwartet wird, dass die Akzeptanz von Blockchain in den Unternehmen zunehmen wird, gingen die Blockchain-Investitionstätigkeit und das Interesse an damit verbundenen Neugründungen im Jahr 2019 zurück. Dies ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass Investitionen in Blockketten-Startups in späteren Phasen schwieriger zu sichern sind als Investitionen in der Frühphase - und COVID-19 versetzt diesen Investitionen branchenübergreifend einen Schlag. Wie können Blockketten-Startups am besten vorankommen?
Ein staatlich gefördertes Blockketten-Infrastrukturprojekt aus China zielt darauf ab, der dominierende Anbieter von Internetdiensten für dezentrale Anwendungen (dapps) zu werden. Der First-Mover-Vorteil ist erheblich, ebenso wie die geopolitischen Risiken.
Eine Überweisung von Bitcoins, die in den ersten Tagen der Währung geschürft wird, sorgte in den letzten Wochen für Aufregung in der Bitcoin Gemeinschaft. Obwohl sich dies als nicht wahr bewiesen hat, leitete der Bitcoin Kurs unter dem Gerücht.

AKTUELLE ARTIKEL