Kryptowährungen

#Bitcoin liegt weiterhin im Trend, da die Kryptowährung im März Rekordhöhen erreichte, aber mit häufigen Rallys und Stürzen argumentieren Edelmetallbefürworter, dass Gold und Silber überlegene Investitionen bleiben. Mit einer bevorstehenden Debatte zwischen Experten, die Spannungen zwischen den Befürwortern des einen oder des anderen schüren wird, müssen wir uns fragen: Müssen sich die Menschen wirklich nur für eines entscheiden?
Die On-Demand-Wirtschaft hat es einfacher denn je gemacht, Produkte und Dienstleistungen mit einem Klick zu erwerben. Jetzt macht es ein Projekt möglich, für diese Gegenstände mit Gold und Silber zu bezahlen, und zwar durch die Einrichtung eines neuen Marktplatzes: LODE Markets. Und verändert damit die Art und Weise, wie wir über Geld denken und bringt eine solide Währung in das neue digitale Zeitalter.
Die Spotpreise von Gold und Silber sind historisch gesehen schwer zu überprüfen. Sie spiegeln nie wirklich den Preis wider, den die Menschen für Edelmetalle zahlen, und schließen in der Regel die von Goldanlegern gezahlten Aufschläge aus. Der neue Preisfindungsmechanismus von LODEpay liefert nun transparentere Preisfindungsdaten und liefert tiefe Einblicke in die Händlerpreise weltweit, zusammen mit den verschiedenen Komponenten der Gold- und Silberpreise.
Abgesehen von COVID-19 waren zwei der größten Schlagzeilen des Jahres 2020 Bitcoin und Tesla. Aber für Investoren, die spät dran sind, ist Tesla nicht der beste Weg, um von diesen boomenden Trends zu profitieren. Vielmehr sollten Investoren in Richtung der Batterie-Ressourcen-Unternehmen hinter den Gigafactories schauen, wie Global Li-Ion, die jetzt die Zukunft der Mineralien-Börsen mit Blockchain-gestützten Graphit-Tokens umarmen.
Haben Sie sich jemals gewünscht, Sie könnten Goldbarren und Silbermünzen in Ihrer Brieftasche mit sich herumtragen? Mit der Ankunft der neuen Kryptowährungs-Wallet-App von LODE können Sie das und mehr tun: Gold und Silber auf der Blockchain mit einem Knopfdruck ausgeben und handeln. Und das gerade noch rechtzeitig, da die neuesten Konjunkturpakete den Dollar weiter untergraben und die Volkswirtschaften sich ihren Weg aus der pandemischen Rezession heraus drucken werden.
Die Reddit-Manie von WallStreetBets könnte eine Finanzrevolution auslösen, und ein Analyst sieht langfristiges Potenzial in seinem neuesten Ziel: Silber. Dieses lange unterbewertete Metall war das perfekte Ziel für Redditoren, die nach Möglichkeiten suchten, die Dominanz der Wall Street zu stören, wie Analyst David Morgan erklärt, und bleibt dank anderer digitaler Trends in der Kryptowährung eine zugängliche Investition und Wertträger.
Das neue Jahr hat begonnen und viele werden wohl darüber froh sein. Das letzte Jahr hat uns einige Ereignisse beschert, die wohl keiner Voraussagen konnte. Vor allen Dingen die COVID-19 Pandemie hat einige Trends verstärkt, die zwar schon im Gange waren, deren Erfolg aber niemand Voraussagen konnte. Wahrscheinlich wird sie auch noch dieses Jahr die Blockchain- und Kryptowährungslandschaft dominieren, in der sich jetzt schon Trends für das neue Jahr abzeichnen.
Sind Sie besorgt über Kryptowährungsbetrüger, die Ihnen Ihr Geld wegnehmen? Eine übliche Taktik, die Betrüger anwenden, ist die direkte Kontaktaufnahme mit Ihnen über soziale Medien und Messaging-Anwendungen (Telegramm ist dafür beliebt). Manchmal fragen sie nach Ihren persönlichen Daten wie Geburtsdatum, Kontoname und Telefondaten. Hier sind sechs Tipps, die Ihnen helfen sollen.
Obwohl erwartet wird, dass die Akzeptanz von Blockchain in den Unternehmen zunehmen wird, gingen die Blockchain-Investitionstätigkeit und das Interesse an damit verbundenen Neugründungen im Jahr 2019 zurück. Dies ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass Investitionen in Blockketten-Startups in späteren Phasen schwieriger zu sichern sind als Investitionen in der Frühphase - und COVID-19 versetzt diesen Investitionen branchenübergreifend einen Schlag. Wie können Blockketten-Startups am besten vorankommen?

AKTUELLE ARTIKEL