Christopher Linsberger

Neue Trends der grünen Wirtschaft werden zu Veränderungen führen, die einige Branchen als störend empfinden werden. Allerdings sind die Veränderungen bereits im Gange, und die Trends sind stark. Die Verabschiedung eines Gesetzes, das autonome Fahrzeuge unterstützt, bewegt sich in stetigem Tempo durch das Repräsentantenhaus und den Senat von Florida. New York kündigte im April ein 2,8-Millionen-Dollar-Zuschussprogramm an, das Kommunen dabei helfen soll, Elektrofahrzeuge in ihren Fuhrpark aufzunehmen
Doom, gloom, doom. Das sind die Namen von drei angesehenen Ökonomen, die als Dr. Doom bekannt sind - 2 von ihnen und Dr. Gloom. Sind sie nur konträre Kassandras? Oder werden sie sich als goldrichtig erweisen. Wir sehen uns einige Blasen an (Freudentränen) und was immer folgte, waren nur Tränen, da der anschließende Zusammenbruch mehr als 90% auslöschte. Gold hat weiterhin zu kämpfen, daher wirft unser Chart der Woche einen weiteren Blick auf die Zyklen von Gold und wo wir uns im aktuellen Zyklus befinden.
Seit dem 15. März haben die 52Wk-Hochs an der NYSE eine Pause eingelegt, aber am Freitagschluss sah die NYSE einen großen 52Wk-Nettowert von 412. Ich erwarte, dass dies weitergehen wird, bis es aufhört. Ich versuche nicht, niedlich zu sein; es ist nur, dass historisch Trends wie wir oben und unten sehen, bis sie zu stoppen, zur großen Bestürzung derjenigen, die auf den Kauf an der Spitze des Marktes bestehen.
In den letzten acht Monaten konnten die Bären den Goldpreis nicht dazu bringen, um 20% zu korrigieren. Eine 20%ige Korrektur im Goldmarkt ist keine große Korrektur. Haben die Bären im Goldmarkt hier Probleme? Vor ein paar Wochen habe ich erklärt, dass ich glaube, dass der Tiefpunkt der aktuellen Korrektur im Goldmarkt erreicht ist. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Bären es geschafft, den Goldpreis um nur 18,03% von seinem Allzeithoch im August letzten Jahres zu drücken.
Palmöl schloss letzte Woche aufgrund der Schwäche bei anderen Ölsaaten niedriger. Es gibt immer noch Gerüchte über knappe Vorräte, aber das Angebot sollte saisonal ansteigen. Private Quellen berichteten von einem soliden Exporttempo in diesem Monat. Die Produktion von Palmöl ist sowohl in Malaysia als auch in Indonesien rückläufig, da die Plantagen in beiden Ländern Probleme haben, Arbeiter auf die Felder zu bekommen.
In den letzten Jahren ist Motion Design zu einem integralen Bestandteil jedes mobilen Designprozesses geworden. Motion Design hilft dabei, einfach zu bedienende und angenehme Benutzeroberflächen zu schaffen. Es erübrigt sich zu sagen, dass die Einbindung von Motion Design in Ihre mobile App (wenn es richtig gemacht wird) eine wesentliche Rolle bei der Verbesserung des Benutzererlebnisses spielen wird.
Dank der neuen Digitalisierungs-Technologie bringt ein ehrgeiziges Projekt silbergedeckte Stablecoins auf der digitalen Münzbörse Hotbit in den Mainstream. Diese neue Entwicklung bedeutet einen viel einfacheren und zugänglicheren Prozess für gewöhnliche Investoren, gewohnheitsmäßige Silberstapler oder groß angelegte risikoscheue Marktteilnehmer, um das Potenzial dieses oft übersehenen Edelmetalls zu erschließen.
Der durchschnittliche Zinssatz für die US-Staatsverschuldung lag 2001 bei 7%. Heute ist er dank der massiven und beispiellosen Intervention der Zentralbank auf etwa 2% gesunken. Genau wegen der Manipulation der Anleihekurse durch die Fed betrug der Zinsaufwand für die 27 Billionen Dollar Staatsschulden im Jahr 2020 nur 522 Milliarden Dollar. Würden die Zinssätze auf das normale Niveau von 7 % zurückkehren, würde der Zinsaufwand auf 1,9 Billionen Dollar pro Jahr ansteigen!
Haben Sie sich jemals gewünscht, Sie könnten Goldbarren und Silbermünzen in Ihrer Brieftasche mit sich herumtragen? Mit der Ankunft der neuen Kryptowährungs-Wallet-App von LODE können Sie das und mehr tun: Gold und Silber auf der Blockchain mit einem Knopfdruck ausgeben und handeln. Und das gerade noch rechtzeitig, da die neuesten Konjunkturpakete den Dollar weiter untergraben und die Volkswirtschaften sich ihren Weg aus der pandemischen Rezession heraus drucken werden.
Ganz anders sieht es derzeit bei den Finanzunternehmen aus. Seit 2008 subventioniert die US-Regierung diese Finanzunternehmen mit Billionen-Dollar-Bargeldinfusionen und ändert ihre Buchhaltungsregeln für ihre wertlosen Reserven, um sie lebensfähig erscheinen zu lassen. Dennoch hat der NYSE Financial Index seit dem Sommer 2007 kein neues Allzeithoch mehr gesehen.

AKTUELLE ARTIKEL